XT-Notebook mit NEC V20 Prozessor – einem Intel 8088-Klon

Das ELKS-Projekt hat ein Linux für 16-Bit Hardware wie etwa diesen Prozessor geschrieben, nur konnten sie ELKS nie mit einem NEC V20 testen, weil sie einfach keinen hatten. Nun ja, man kann sagen, dass sie gute Arbeit geleistet haben…
Aus dem letzten Satz kann man unschwer erkennen, dass ich gerne merkwürdige Hardware mit der Installation von Linux quäle. Bei letzterem Notebook war das nicht schwer – man muss nur ein Floppy-Image herunterladen und auf eine 720KB-Diskette packen und ca. 20 min warten. Dann hat man eine funktionierende Konsole…Bei den anderen Rechnern gestaltete sich die Sache nicht ganz so einfach – zumindest wenn man nicht nur einfach Debian installieren will. Zugegeben – ich wollte es mir nicht einfach machen. Aber nach meiner ersten LFS Installation habe ich Blut geleckt und diese wunderbar individualistische Spielart von Linux auf ein paar meiner Exoten gebannt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.